Filmfrontal. Das unabhängige Film- und Videoschaffen der 1970er- und 1980er-Jahre in Basel

45,00 CHF
Bruttopreis

Unabhängige Film- und Videoschaffende gründeten 1978 die «Vereinigung für den unabhängigen Film» (vuf) und riefen die «Filmfront» ins Leben.

Alle Autoren: Urs BergerRuedi Bind und Julia Zutavern 

Menge
Add to wishlist

Unabhängige Film- und Videoschaffende gründeten 1978 die «Vereinigung für den unabhängigen Film» (vuf) und riefen die «Filmfront» ins Leben. «Filmfront» war eine Zeitschrift von Filmemachern für Filmemacher, die sich gegen das herkömmliche kommerzielle Filmschaffen richtete. Die Gruppe bestand aus jungen Autodidakten, Künstlern und Aktivisten aus dem Kontext der Jugend- und Alternativbewegung, die mit Video, Super-8- und 16-mm-Filmen versuchten, Kultur und Gesellschaft zu
verändern. Das Buch widmet sich erstmals den Basler Vertreterinnen und Vertretern der Super-8- und Videobewegung der 1970er- und 1980er-Jahre — aus künstlerischer, historischer und autobiografischer Sicht.

978-3-7245-1657-6

Technische Daten

Seiten
194
Einband
Hardcover
Bilder
mit farbigen Abbildungen, inkl. DVD

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Karl Moor

85,00 CHF
Verfügbarkeit: 997 Vorhanden

Dieses Buch ist die allumfassende Monografie und Biografie des bekannten Basler Künstlers. In 2. Auflage.

Schweizer Museumsführer

38,00 CHF
Verfügbarkeit: 993 Vorhanden

Der dreisprachige Schweizer Museumsführer stellt in einem frischen und ansprechenden Layout rund 1200 faszinierende, spannende und ungewöhnliche Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte der Schweiz und des Fürstentums Liechtensteins in Kurzporträts vor.

Rodtchenko

35,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Das Werk von Alexander Michailowitch Rodchenko umfasst Gemälde, Objekte, Design, Grafik, Architekturprojekte. Für jedes Medium erfand er neuartige Lösungen.

Irène Zurkinden

68,00 CHF
Verfügbarkeit: 998 Vorhanden

Die Malerin, Zeichnerin, Illustratorin und Lithografin Irène Zurkinden zählt zu den herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten der Stadt Basel.

Konfrontationen

70,00 CHF
Verfügbarkeit: 999 Vorhanden

Der Schweizer Fotograf Alain Stouder komponierte einen faszinierenden Bildband über die unberechenbaren Energien innerhalb von Menschenansammlungen, aus denen zwangsläufig Konfrontationen entstehen.

Lorenz Spring

68,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Bekannt geworden ist Lorenz Spring mit seinem «Markenzeichen», der pfiffigen Mickey Mouse, die immer wieder in seinen Werken auftritt.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.