Jacques Düblin - Arbeiten auf Papier

32,00 CHF
Bruttopreis
Denkschrift zum 40. Todestag.
Menge
Add to wishlist

Die Stellung von Jacques Düblin (1901–1978) innerhalb der Kunstszene war zentral: Er wirkte erfolgreich als Präsident der Basler GSMBA, war Mitbegründer des Basellandschaftlichen Kunstvereins und erhielt 1970 den Basellandschaftlichen Kulturpreis. Ausgewählte Werke auf Papier beleuchten im vorliegenden Kunstbuch und in der damit verbundenen Ausstellung im Heimatort Oberwil auf besondere Art die künstlerische Arbeit von Jacques Düblin. Auch sein Wirken in der Wahrnehmung der Zeit wird beleuchtet und verschiedene Erinnerungstexte von Menschen, die Jacques Düblin persönlich begegneten, runden das schön gestaltete Werk ab.

978-3-7245-2210-2

Technische Daten

Seiten
128
Einband
Hardcover
Erscheinungsdatum
Mai 2018

Besondere Bestellnummern

ean13
9783724522102

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

René Küng

48,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Küngs plastisches Schaffen in Holz, Stein und Bronze setzt sich mit Elementen, Ordnungssystemen und Stimmungen der Natur auseinander, die er mit einem Formenvokabular von Natursymbolen, archetypischen Zeichen und Metaphern der menschlichen Kultur wie Rad, Fenster, Treppe, Leiter, Tor, Stele oder Buch zu archaisch anmutenden Werken umsetzt.

Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Der reich illustrierte Katalog, der die in den letzten zehn Jahren für die Unternehmenssammlung Nationale Suisse angekauften Kunstwerke präsentiert, ermöglicht einen unterhaltsamen und informativen Einblick in das aktuelle Schaffen von rund 90 Schweizer Künstlerinnen und Künstlern.

Chinese – American

35,00 CHF
Verfügbarkeit: 999 Vorhanden

Diese fotografische Sammlung ist eine packende und schöne Hommage an die Möglichkeiten der Menschen in zwei Schicksalsmächten des 21. Jahrhunderts.

Schweizer Museumsführer

38,00 CHF
Verfügbarkeit: 993 Vorhanden

Der dreisprachige Schweizer Museumsführer stellt in einem frischen und ansprechenden Layout rund 1200 faszinierende, spannende und ungewöhnliche Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte der Schweiz und des Fürstentums Liechtensteins in Kurzporträts vor.

Irène Zurkinden

68,00 CHF
Verfügbarkeit: 998 Vorhanden

Die Malerin, Zeichnerin, Illustratorin und Lithografin Irène Zurkinden zählt zu den herausragendsten Künstlerpersönlichkeiten der Stadt Basel.

Joos Hutter

88,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Seit zwanzig Jahren komponiert nun Hutter seine Collagen, die unserer Gesellschaft mit ihrem Drang nach Geld, Geltung, Macht und Erfolg einen entlarvenden Spiegel vorhalten.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.