Verborgene Visionen - Der Basler Maler Fritz Achermann

35,00 CHF
Bruttopreis

«Schaffen heisst – den Tod besiegen»

Die unbekannten Bildwelten des Basler Künstlers Fritz Achermann 

Menge
Add to wishlist

Das lange verborgene Werk von Fritz Achermann (1894–1983) entstand in einer bewegten Zeit und spiegelt die Erfahrungen des Künstlers in Basel zwischen Krieg und Nachkriegszeit. Es ist das Lebenswerk eines Mannes, der aus einer reichen Vorstellungskraft heraus in aller Stille seine Bilder schuf. Apokalyptische und erotische Visionen, Totentänze und eine enorme Experimentierfreu- digkeit kennzeichnen Fritz Achermanns Schaffen. Eine Auswahl von rund sechzig Arbeiten beleuchtet seine eigenwillige Bildwelt und die Vielfalt seiner Techniken. Die persönlichen Re exionen des Künstlers zu seinem Schaffen runden dieses Kunstbuch ab.

978-3-7245-2319-2

Technische Daten

Seiten
128
Einband
Hardcover
Erscheinungsdatum
Mai 2019

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

René Küng

48,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Küngs plastisches Schaffen in Holz, Stein und Bronze setzt sich mit Elementen, Ordnungssystemen und Stimmungen der Natur auseinander, die er mit einem Formenvokabular von Natursymbolen, archetypischen Zeichen und Metaphern der menschlichen Kultur wie Rad, Fenster, Treppe, Leiter, Tor, Stele oder Buch zu archaisch anmutenden Werken umsetzt.

Lorenz Spring

68,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Bekannt geworden ist Lorenz Spring mit seinem «Markenzeichen», der pfiffigen Mickey Mouse, die immer wieder in seinen Werken auftritt.

Peter Baer

58,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Dieses Kunstbuch stellt das grosse malerische OEuvre von Peter Baer, das sich in einer spannungsreichen Zone zwischen Figuration und Abstraktion bewegt, erstmals in einer umfassenden Monografie vor.

Konfrontationen

70,00 CHF
Verfügbarkeit: 999 Vorhanden

Der Schweizer Fotograf Alain Stouder komponierte einen faszinierenden Bildband über die unberechenbaren Energien innerhalb von Menschenansammlungen, aus denen zwangsläufig Konfrontationen entstehen.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.