Zentrum Paul Klee. Renzo Piano. ArchiMorphose

34,50 CHF
Bruttopreis

Das Zentrum Paul Klee wurde im Juni 2005 eröffnet.

Menge
Add to wishlist

Das Zentrum Paul Klee wurde im Juni 2005 eröffnet. Dieses Buch widmet sich der Architektur des Baus, geschaffen vom Stararchitekten Renzo Piano. Es zeigt den Weg von der Entstehung bis zur Vollendung der Anlage. Es ist in enger Zusammenarbeit mit dem Architekten entstanden.
Auch erhältlich in Englisch 3-7245-1378-X. Die französische Ausgabe ist vergriffen.

978-3-7245-1376-6

Technische Daten

Seiten
96
Einband
Hardcover
Bilder
durchgehend farbig und s/w bebildert

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Joos Hutter

88,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Seit zwanzig Jahren komponiert nun Hutter seine Collagen, die unserer Gesellschaft mit ihrem Drang nach Geld, Geltung, Macht und Erfolg einen entlarvenden Spiegel vorhalten.

Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Der reich illustrierte Katalog, der die in den letzten zehn Jahren für die Unternehmenssammlung Nationale Suisse angekauften Kunstwerke präsentiert, ermöglicht einen unterhaltsamen und informativen Einblick in das aktuelle Schaffen von rund 90 Schweizer Künstlerinnen und Künstlern.

Konfrontationen

70,00 CHF
Verfügbarkeit: 999 Vorhanden

Der Schweizer Fotograf Alain Stouder komponierte einen faszinierenden Bildband über die unberechenbaren Energien innerhalb von Menschenansammlungen, aus denen zwangsläufig Konfrontationen entstehen.

Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Diese Publikation erzählt die Geschichte eines kulturellen Abenteuers und was aus einem vorübergehend leer stehenden Bankgebäude in Basel alles werden konnte, bevor es als Teil des schönsten Hotels weit und breit wiederbelebt wurde.

Karl Moor

85,00 CHF
Verfügbarkeit: 997 Vorhanden

Dieses Buch ist die allumfassende Monografie und Biografie des bekannten Basler Künstlers. In 2. Auflage.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.