Das Basler Münster literarisch

19,80 CHF
Bruttopreis

Geschenkband mit 34 ausgewählten Texten und passenden Fotografien des Basler Münsters.

Helen Liebendörfer

Menge
Add to wishlist

«Am Münster bin ich jeden Tag …», schrieb Hermann Hesse. Das grossartige Bauwerk machte auf viele Dichter und Schriftsteller einen tiefen Eindruck. In diesem handlichen Geschenkband sind 34 ausgewählte Texte vom 12. bis zum 20. Jahrhundert zu finden, unter anderem von Bernhard von Clairvaux, Max Frisch, Jeremias Gotthelf, Robert Walser, Stefan Zweig, Anna Grigorjewna Dostojewskaja, Marie Louise Kaschnitz und Franziska Stoecklin. Jeder Text wird mit einer passenden Fotografie vom Basler Münster untermalt.

Herausgeber

Das Buch wird vom Verein der Freunde der Basler Münsterbauhütte herausgegeben. Die Fotos stammen von Erik Schmidt und die Texte wurden anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Basler Münsterbauhütte von Helen Liebendörfer zusammengestellt.

978-3-7245-2113-6

Technische Daten

Seiten
80
Einband
Hardcover
Erscheinungsdatum
erschienen

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

H.R. Schiess

140,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Diese Monografie erschien 1988 zum 10. Todestag des Künstlers Hans R. Schiess und beinhaltet damit sein ganzes Lebenswerk.

Schweizer Museumsführer

38,00 CHF
Verfügbarkeit: 993 Vorhanden

Der dreisprachige Schweizer Museumsführer stellt in einem frischen und ansprechenden Layout rund 1200 faszinierende, spannende und ungewöhnliche Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte der Schweiz und des Fürstentums Liechtensteins in Kurzporträts vor.

Rodtchenko

35,00 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Das Werk von Alexander Michailowitch Rodchenko umfasst Gemälde, Objekte, Design, Grafik, Architekturprojekte. Für jedes Medium erfand er neuartige Lösungen.

Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden

Diese Publikation erzählt die Geschichte eines kulturellen Abenteuers und was aus einem vorübergehend leer stehenden Bankgebäude in Basel alles werden konnte, bevor es als Teil des schönsten Hotels weit und breit wiederbelebt wurde.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.