Bestseller

Autoren

Angesehene Artikel

Filmfrontal Das unabhängige Film- und Videoschaffen der 1970er- und 1980er-Jahre in Basel Vergrößern

Filmfrontal. Das unabhängige Film- und Videoschaffen der 1970er- und 1980er-Jahre in Basel

Berger, Urs

978-3-7245-1657-6


Unabhängige Film- und Videoschaffende gründeten 1978 die «Vereinigung für den unabhängigen Film» (vuf) und riefen die «Filmfront» ins Leben.

Alle Autoren: Urs BergerRuedi Bind und Julia Zutavern 

Mehr Infos

45.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 194
Einband Hardcover
Bilder mit farbigen Abbildungen, inkl. DVD

Mehr Infos

Unabhängige Film- und Videoschaffende gründeten 1978 die «Vereinigung für den unabhängigen Film» (vuf) und riefen die «Filmfront» ins Leben. «Filmfront» war eine Zeitschrift von Filmemachern für Filmemacher, die sich gegen das herkömmliche kommerzielle Filmschaffen richtete. Die Gruppe bestand aus jungen Autodidakten, Künstlern und Aktivisten aus dem Kontext der Jugend- und Alternativbewegung, die mit Video, Super-8- und 16-mm-Filmen versuchten, Kultur und Gesellschaft zu
verändern. Das Buch widmet sich erstmals den Basler Vertreterinnen und Vertretern der Super-8- und Videobewegung der 1970er- und 1980er-Jahre — aus künstlerischer, historischer und autobiografischer Sicht.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Filmfrontal. Das unabhängige Film- und Videoschaffen der 1970er- und 1980er-Jahre in Basel

Filmfrontal. Das unabhängige Film- und Videoschaffen der 1970er- und 1980er-Jahre in Basel

Unabhängige Film- und Videoschaffende gründeten 1978 die «Vereinigung für den unabhängigen Film» (vuf) und riefen die «Filmfront» ins Leben.

Alle Autoren: Urs BergerRuedi Bind und Julia Zutavern 

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: