Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Spaziergänge zu Frauen und Kindern in Basel Vergrößern

Spaziergänge zu Frauen und Kindern in Basel

978-3-7245-1255-4


Im vorliegenden Band führt die Autorin zu Wohnorten, Bildern und Statuen bedeutender Frauen und Kinder, die später ihre Vaterstadt über die Grenzen hinaus bekannt gemacht haben.

Mehr Infos

19.80 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 130
Einband kartoniert
Bilder mit 17 farbigen und 5 s/w Abb. sowie Stadtplan

Mehr Infos

Im vorliegenden Band führt die Autorin zu Wohnorten, Bildern und Statuen bedeutender Frauen und Kinder, die später ihre Vaterstadt über die Grenzen hinaus bekannt gemacht haben. Auf den verschiedenen Rundgängen ergibt sich die Möglichkeit, Basel auf eine besondere Art zu entdecken und die Rolle der Frauen und Kinder im Laufe der Jahrhunderte zu verfolgen. Unter anderem werden beschrieben: Kaiserin Kunigunde, Wibrandis Rosenblatt, Iris von Roten, Else Ryhartin (Hebamme) und Maja Sacher. Erinnerungen aus der Kindheit werden erwähnt von Hermann Hesse, Felix Platter, Johann Peter Hebel u.a.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Spaziergänge zu Frauen und Kindern in Basel

Spaziergänge zu Frauen und Kindern in Basel

Im vorliegenden Band führt die Autorin zu Wohnorten, Bildern und Statuen bedeutender Frauen und Kinder, die später ihre Vaterstadt über die Grenzen hinaus bekannt gemacht haben.

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: