Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Neu Schiffbruch – und Wahrheit Vergrößern

Schiffbruch – und Wahrheit

Bruetsch, Andres

978-3-7245-2454-0


Zwischen Schein und Sein

Mehr Infos

19.80 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Erscheinungsdatum Juni 2021
Seiten 406
Einband kartoniert

Mehr Infos

«You can get it if you really want» – was Jimmy Cliff sang, ist Patrick Girards Credo. Und er wollte stets viel: den besten Studienabschluss, die beste Frau, die beste Tochter.
Allerdings, das beste Wahlresultat als Regierungsrat hat er bei seiner Wiederwahl nicht geschafft. Wen kümmert’s: Er ist gewählt und morgen Abend wird gefeiert.
Doch in der Nacht vor der Wahlparty überfährt Patrick mit seinem Motorboot einen Kajakfahrer.
Im Moment grösster Panik entscheidet er falsch und fährt davon. Für Patrick gibt es keine Probleme, nur Herausforderungen. Und darum ist er überzeugt, auch aus dieser dramatischen Situation heil herauszukommen. Doch der gewiefte Politiker und Jurist verheddert sich immer mehr in seinem Konstrukt aus Rechtfertigungen und Lügen.
Der erste Roman von Andres Bruetsch zeichnet auf mitreissende, gleichzeitig einfühlsame Art das trügerische Bild einer Vorzeigefamilie, die innerhalb von achtzehn Tagen in sich zusammenbricht.

Bewertungen

Rang 
31.08.2021

Lügen haben kurze Beine oder die Wahrheit ist der Königsweg

Im Falle der Vorzeigefamilie des bekannten Politikers und Juristen P. Girards aus sozial gehobener Schicht hätte ein Geständnis, den tragischen Bootsunfall verursacht zu haben, nicht zu einem gleichermassen tragischen Ende geführt, wie es schliesslich herbeigeführt wird: der Autor webt durch sensible Charakterisierung der Hauptfiguren, wiederholte Einblicke in deren inneren Dialoge, durch Lüge bedingtes Handeln, ein immer engmaschigeres Netz, aus welchem es für die Schuldigen kein Entrinnen mehr gibt. Die Spannung wird bis zum unerwarteten Romanende, das dem Leser aber das Gefühl gibt, dass eigentlich kein anderer Schluss möglich ist, kontinuierlich aufgebaut. Die Konfliktauflösung ist tragisch, aber versöhnt den Leser.

Ein äusserst empfehlenswerter Roman, der sich wie ein spannender Kriminalroman liest, den man nicht zur Seite legt, bis man ihn fertig gelesen hat , der auch beim zweiten Lesen nicht an Spannung einbüsst mit dem Hauptthema: dem Umgang mit Wahrheit, Schuld, Rückschlägen

Eigenen Kommentar verfassen!

Eigene Bewertung verfassen

Schiffbruch – und Wahrheit

Schiffbruch – und Wahrheit

Zwischen Schein und Sein

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...