Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Neu Unterwegs auf eigenen Rädern - Basler Verkehrsgeschichte(n) 1833-2022 Vergrößern

Unterwegs auf eigenen Rädern - Basler Verkehrsgeschichte(n) 1833-2022

Pantheon Basel

978-3-7245-2549-3


Begleitbuch zur Austellung "Unterwegs auf eigenen Rädern" im Pantheon Basel

Mehr Infos

49.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Erscheinungsdatum Mai 2022
Seiten 344
Einband Hardcover mit Schutzumschlag

Mehr Infos

Nach der Kantonstrennung 1833 entledigte sich Basel der Stadtmauern und erlebte ein rasantes Industrie-und Bevölkerungswachstum. Für den Verkehr blieb der Stadtkern am Rheinknie vorerst eher ein Nadelöhr als eine Drehscheibe. Ab 1890 setzte sich die «automobile » Lebensweise durch, begleitet von Widerständen und Beschränkungen. Nach dem Zweiten Weltkrieg sollte die Stadt «autogerecht» umgebaut werden. Die Umwelt-, Ressourcen und Klimaproblematik führte in den 1980er-Jahren zu einer Kehrtwende zugunsten der städtischen Lebensqualität. Wie wird Basel zukünftig die weiter zunehmenden Verkehrsströme bewältigen?

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Unterwegs auf eigenen Rädern - Basler Verkehrsgeschichte(n) 1833-2022

Unterwegs auf eigenen Rädern - Basler Verkehrsgeschichte(n) 1833-2022

Begleitbuch zur Austellung "Unterwegs auf eigenen Rädern" im Pantheon Basel

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: