Das verschwundene Bild – Li Röstis erster Fall

29,80 CHF
Bruttopreis

Wenn ein mörderisch wertloses Bild verschwindet

Beat Welte

Menge
Add to wishlist

In seinem 1. Fall jagt Li Rösti einem Bild nach, das aus einer Villa an der Zürcher Goldküste gestohlen wurde. Er ist nach einer gescheiterten akademischen Karriere im Family Office seines Vaters für diskrete Ermittlungen im Dienst der betuchten, oft exzentrischen und öffentlichkeitsscheuen Kundschaft zuständig. Der Fall des verschwundenen Bilds erscheint zunächst banal – nur ist nichts so, wie es anfangs scheint. Warum will der Villenbesitzer Alexander Wehrle den Diebstahl partout nicht bei der Polizei melden? Wie konnten die Diebe die ausgeklügelte Sicherheitsanlage überwinden? Und warum liessen sie ausgerechnet das wertloseste Bild der Kunstsammlung mitlaufen? Die Spannung steigt, als auch noch eine zwielichtige Galeristin ermordet wird, die das Bild mutmasslich begutachten sollte. Im Verlauf der Ermittlungen wird Rösti klar, dass er es mit einer gefährlichen Bande zu tun hat, die vor nichts zurückschreckt.

978-3-7245-2706-0

Technische Daten

Seiten
280
Einband
Hardcover
Erscheinungsdatum
Februar 2024

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Die Patriotenlüge

34,80 CHF
Verfügbarkeit: 1000 Vorhanden
Eine rasanter Thriller mit dem beliebten Schweizer Agenten Denis Benz.

Erhältlich in folgenden Versionen:

  • gebunden mit Schutzumschlag 
  • Taschenbuch

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu bieten.