Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Du darfst kein riesiges Maul sein, das alles gierig in sich hineinfrisst und verschlingt. Vergrößern

Du darfst kein riesiges Maul sein, das alles gierig in sich hineinfrisst und verschlingt.

Jehle, Frank

978-3-85706-309-1


Freiburger Vorlesungen über die Wirtschaftsethik der Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin

Mehr Infos

24.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 112
Einband kartoniert
Bilder mit 5 Abb.

Mehr Infos

Der Autor geht von Max Webers These aus, wonach der moderne Kapitalismus besonders im Calvinismus verwurzelt ist. Zuerst wird Webers Theorie vorgestellt. Dann wird zurückgefragt: Wie verhielten sich die drei Haupreformatoren Luther, Zwingli und Calvin zur Wirtschaft? Das Buch bringt zum ersten Mal auf Deutsch eine Predigt des Genfer Reformators. Sie dokumentiert ein verblüffendes soziales Engagement Calvins.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Du darfst kein riesiges Maul sein, das alles gierig in sich hineinfrisst und verschlingt.

Du darfst kein riesiges Maul sein, das alles gierig in sich hineinfrisst und verschlingt.

Freiburger Vorlesungen über die Wirtschaftsethik der Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: