Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Vergrößern

Balken im Auge - Der Vatikan ist überall

978-3-03999-010-8


28.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 190
Einband kartoniert

Mehr Infos

Warum um Himmels Willen sollte ich als bekennender Vatikankritiker den Vatikan verteidigen? Ihn zu kritisieren wäre wenigstens eine lösbare Aufgabe. Trotzdem muss ich es tun. Denn dem Vatikan geschieht schlicht zuviel Unrecht. Dies ärgert mich kaum weniger als der globale Verein von Hoch- und Merkwürden. Der Vatikan wird nämlich just von denjenigen verspottet, die das vatikanische Modell (ungeachtet der Exklusivrechte) übernehmen und optimieren: Lehrer, Politiker, Juristen, Journalisten und Vereinsmeier. Missionseifer, Unfehlbarkeit, Exkommunikation von Kritikern und Purpur für Loyale: Alles findet sich in unseren Firmen, auf Sportplätzen und Käferfesten, in Parteien, vor und hinter unseren Haustüren. Wer allerdings den Vatikan verteidigt, verscherzt es sich mit den Freigeistern. Wer ihn kritisiert, bezieht von den Romtreuen Prügel. Wer jedoch gegen den Vatikan polemisiert, ihn aber durch die Kritik an dessen Kritiker wiederum verteidigt, kniet zwischen allen Kirchenbänken und begibt sich auf gefrorenes Weihwasser.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Balken im Auge - Der Vatikan ist überall

Balken im Auge - Der Vatikan ist überall

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: