Bestseller

Autoren

Angesehene Artikel

Werner Zogg Vergrößern

Werner Zogg

Stoll, Robert Th.

978-3-7245-0833-5


Eine Monografie über den 1993 verstorbenen Basler Künstler Werner Zogg, der in seinem Werk die farbige «joie de vivre» des französischen Expressionismus mit den dunkleren Tönen eines selbstkritischen Suchers verband.

Mehr Infos

68.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 129
Einband gebunden mit Schutzumschlag
Bilder mit vielen farbigen Abb.

Mehr Infos

Eine Monografie über den 1993 verstorbenen Basler Künstler Werner Zogg, der in seinem Werk die farbige «joie de vivre» des französischen Expressionismus mit den dunkleren Tönen eines selbstkritischen Suchers verband. Im Panorama der Basler Malerei des 20. Jahrhunderts nimmt er eine bemerkenswert eigene Stellung ein. Als Mensch und als Maler war er sehr profiliert. Er war ein Perfektionist voller Skepsis, der unablässig selbstkritisch seine innere Linie suchte.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Werner Zogg

Werner Zogg

Eine Monografie über den 1993 verstorbenen Basler Künstler Werner Zogg, der in seinem Werk die farbige «joie de vivre» des französischen Expressionismus mit den dunkleren Tönen eines selbstkritischen Suchers verband.

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: