Bestseller

Autoren

Angesehene Artikel

Toktok. Am Rande der Steinzeit auf Neuguinea Vergrößern

Toktok. Am Rande der Steinzeit auf Neuguinea

Stöcklin, Werner H.

978-3-7245-1319-3


Das Wort «Toktok» stammt aus dem Pidgin-Englisch und heisst «Bericht».

Mehr Infos

38.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Auflage 3.
Seiten 267
Einband gebunden mit Schutzumschlag
Bilder mit 41 farbigen und 8 s/w Abbildungen sowie 73 Zeichnungen und Kartenskizzen

Mehr Infos

Das Wort «Toktok» stammt aus dem Pidgin-Englisch und heisst «Bericht». Der vorliegende Bericht handelt von den Erlebnissen des Schweizer Arztes Werner H. Stöcklin, der mit seiner Familie im Auftrag der australischen Regierung mehrere Jahre im Hochland und im Sepik-Distrikt von Papua Neuguinea verbrachte. Der Autor zeichnet ein anschauliches, hautnahes Dokument von einem der letzten Winkel unserer Erde, wo uralte Stammesgesellschaften mit moderner Zivilisation in Berührung kommen. Die 3. Auflage wurde ergänzt durch viele vergnügliche und besinnliche «Briefe aus Busch und Sumpf», die auch das Leben und Wirken der weissen Siedler, Regierungsbeamten, Missionare und nicht zuletzt der eigenen Familie in der «Wildnis» mit Ironie beleuchten.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Toktok. Am Rande der Steinzeit auf Neuguinea

Toktok. Am Rande der Steinzeit auf Neuguinea

Das Wort «Toktok» stammt aus dem Pidgin-Englisch und heisst «Bericht».

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: