Bestseller

Autoren

Angesehene Artikel

Black, Noir, Schwarz. Zwölf Porträts aus Basel Vergrößern

Black, Noir, Schwarz. Zwölf Porträts aus Basel

Matare-Ineichen, Eleonora

978-3-03999-018-4


Mit der zunehmenden, weltweiten Migration wird die Frage, wie verschiedene Kulturen zusammenleben können, immer dringlicher.

Alle Autoren: Eleonora Matare-IneichenJürg Schneider und Bettina Zeugin

Mehr Infos

29.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 163
Einband kartoniert
Bilder mit 12 s/w Abbildungen

Mehr Infos

Mit der zunehmenden, weltweiten Migration wird die Frage, wie verschiedene Kulturen zusammenleben können, immer dringlicher. Toleranz, Verständnis und das Wissen über die Lebensumstände und Ansprüche der Anderen bilden dazu eine wesentliche Grundlage. In diesem Buch kommen Menschen zu Wort, die nur auf den ersten Blick etwas gemeinsam haben: ihre Hautfarbe. Es sind Menschen aus Afrika, den USA und der Karibik, die in der Region Basel leben. Einige sind erst seit kurzem hier, andere seit Jahrzehnten. In zwölf Gesprächen erzählen sie aus ihrem Leben und von ihren Erfahrungen in einer von Weissen dominierten Welt.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Black, Noir, Schwarz. Zwölf Porträts aus Basel

Black, Noir, Schwarz. Zwölf Porträts aus Basel

Mit der zunehmenden, weltweiten Migration wird die Frage, wie verschiedene Kulturen zusammenleben können, immer dringlicher.

Alle Autoren: Eleonora Matare-IneichenJürg Schneider und Bettina Zeugin

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: