Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Die Erlenmatt. Vom geschlossenen Bahnareal zum offenen Lebensraum Vergrößern

Die Erlenmatt. Vom geschlossenen Bahnareal zum offenen Lebensraum

Stadtgärtnerei Basel-Stadt

978-3-7245-1840-2


Wo einst Züge der Deutschen Bahn rollten, entsteht ein neues Quartier. A

Mehr Infos

35.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 100
Einband Hardcover

Mehr Infos

Wo einst Züge der Deutschen Bahn rollten, entsteht ein neues Quartier. Aus einer abgeschotteten Enklave wird ein offener Lebensraum. Sein Zentrum ist der Erlenmattpark. Erstmals konnte die Stadtgärtnerei einen Grünraum von null auf neu gestalten. Das Konzept ist einzigartig und berücksichtigt die Bedürfnisse von Menschen, Tieren und Pflanzen. Das Buch zeichnet die bewegte Geschichte der Erlenmatt nach – von der Zeit als Güterumschlagsplatz über die Jahre der Zwischennutzung bis zum Bau des Parks – und lässt viele Beteiligte zu Wort kommen.
Das Hörspiel «Erlgumper», das dem Buch als CD beiliegt, erzählt die Geschichte der Erlenmatt aus der Perspektive der kleinsten Bewohner: Eine Gruppe Insekten macht sich auf die Suche nach einem neuen Lebensraum – humorvoll, unterhaltsam und informativ.
Die Stadtgärtnerei Basel-Stadt dokumentiert mit diesem von Anette Howald, vista point, schön gestalteten Buch die erste Bauetappe des Erlenmattparks.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Die Erlenmatt. Vom geschlossenen Bahnareal zum offenen Lebensraum

Die Erlenmatt. Vom geschlossenen Bahnareal zum offenen Lebensraum

Wo einst Züge der Deutschen Bahn rollten, entsteht ein neues Quartier. A

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie: