Bestseller

Neue Artikel

Autoren

Angesehene Artikel

Basler Fasnachtsplaketten. Zeitspiegel 1911–2007 Vergrößern

Basler Fasnachtsplaketten. Zeitspiegel 1911–2007

Christen, Corina

978-3-7245-1418-3


Die Geschichte der offiziellen Basler Fasnachtplaketten beginnt 1911 mit der ersten Fasnacht nach der Gründung des Fasnachts-Comités im November 1910.

Mehr Infos

38.00 CHF inkl. MwSt.

Auf meine Wunschliste

Technische Daten

Seiten 198
Einband Hardcover
Bilder durchgehend bebildert

Mehr Infos

Die Geschichte der offiziellen Basler Fasnachtplaketten beginnt 1911 mit der ersten Fasnacht nach der Gründung des Fasnachts-Comités im November 1910. Damals wurden die noch ausschliesslich in der kupfernen Version hergestellten und «Abzeichen» genannten Plaketten an die Zuschauer am Strassenrand verkauft.

Bereits 1921 wurden die Plaketten auch in Silber und Gold, und ? seit 2004 ? zusätzlich als Bijou in Umlauf gebracht. Viele der dargestellten Motive stammen von namhaften Künstlern und Grafikern; die Plakette wird damals wie heute jedes Jahr neu vom Fasnachts-Comité in einem anonymen, offenen Wettbewerb ausgeschrieben.
«D Blaggedde», wie sie die Basler nennen, ist längst zum Kult- und Sammlerobjekt geworden. Sie widerspiegelt in ihrer Vielfalt nicht nur die verschiedenen modischen Strömungen und künstlerischen Stilrichtungen des 20. und beginnenden 21. Jahrhunderts, sondern ist in ihrer Motivik auch ein Spiegel des bewegten Zeitgeschehens von 1911 bis heute.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Basler Fasnachtsplaketten. Zeitspiegel 1911–2007

Basler Fasnachtsplaketten. Zeitspiegel 1911–2007

Die Geschichte der offiziellen Basler Fasnachtplaketten beginnt 1911 mit der ersten Fasnacht nach der Gründung des Fasnachts-Comités im November 1910.

30 andere Produkte in der gleichen Kategorie:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch ...